Familienbett aus Europaletten

be creativ

In diesem 360cm breiten Familienbett, schläft eine 5-köpfige Familie: Mama, Papa, der vier jährige Sohnemann, die 1 ½ Jahre jungen Zwillingsgeschwisterchen und auch für die liebe Hündin Emma ist noch ein Plätzchen frei. Hier haben alle genug Platz zum Träumen, Kuscheln und sicherlich auch Herumtoben. Vielen lieben Dank an dieser Stelle, für die Zurverfügungstellung dieser tollen Familienbett Bauanleitung!

Möchtet ihr euch auch ein Familienbett aus Europaletten bauen? Dann auf geht´s. Weiter unten findet ihr noch ein paar weitere Beispielbetten.

 

360cm breites Europaletten bett

Das braucht ihr:

– 18 x Europaletten

– 4 x Rahmenbretter á 2 Meter

– jede Menge Winkelhalterungen

– 1 x kleine Montageplatte

– 1 x Rolle Vlies zum bekleben der Paletten von unten, damit der Boden nicht verkratzt

– Lange Holzschrauben

– 1 x ungiftiger Holzlack

 

Anschaffungskosten:

Die Europaletten wurden der Familie geschenkt. Für den Rest wurde ca. 400 € ausgegeben wovon 300 € für die Matratzen waren.

 

Ein Bett aus Europaletten

Darauf solltet ihr achten: 

Ganz wichtig: Ihr solltet die Paletten vorher unbedingt gründlich behandeln und vorbereiten! Gut bis mittel erhaltene Paletten solltet ihr entsprechend reinigen und abschleifen. Anschließend streichen oder lasieren/einlassen. Schlecht erhaltene Paletten gleich garnicht einpacken. Neuwertige Europaletten* könnt ihr günstig bei Amazon kaufen. Genauere Infos zum Behandeln von Europaletten für den Möbelbau findet ihr auf der Seite Palettenbetten und Palettenmöbel.

Als erstes wurden die Paletten bearbeitet, d.h. abgeschliffen und mit einer ungiftigen Holzfarbe lackiert. Ebenso wurden die Rahmenbretter behandelt.

Die Europaletten wurden dann von unten mit Vlies beklebt, damit sie den Boden nicht verkratzen.

Im Anschluss wurden sie, wie auf dem Foto abgebildet, zusammengelegt und zusammengeschraubt. Zuerst vier Paletten mit der kürzeren Seite zur Wand gerichtet und davor drei Paletten längs. Es blieb dann bei den Paletten zu Kopf eine 40 cm Lücke. Um diese zu füllen musste eine Europalette auf 40 cm gekürzt werden.

Gleiches Spiel bei der zweiten Ebene. Hier wurden die Paletten dann genau anders herum auf die erste Ebene gelegt. Zu Kopf quer und am Fußende längs. Nun fehlte wiederum am Fußende ein 40 cm Stück, wofür dann eine weitere Palette gekürzt wurde.

Anschließend kam der Rahmen um das Bett herum, damit die Matratzen nicht verrutschen können. Die beiden Bretter wurden am Fußende jeweils auf 180 cm gekürzt. Die Rahmenbretter wurden mit Winkelhalterungen an die Paletten geschraubt. Jeweils fünf Stück an den seitlichen Brettern und jeweils vier Stück an den unteren zwei Brettern. Die Ecken wurden ebenfalls mit Winkelhalterungen verschraubt und die aneinander liegenden Bretter am Fußende zusätzlich mit einer Montageplatte miteinander befestigt.

Für das Kopfteil wurden dann drei Europalletten quer hingestellt und an das Bett geschraubt. Lattenroste wurden nicht extra auf die Europaletten gelegt, sondern einfach zwei große 180cm breite Matratzen.

Als besonderes Highlight wurde eine Lichterkette um das Bettkopfteil und unter das Bett gelegt. Das indirekte Licht sorgt für ein wohliges Ambiente.

Hier lässt es sich wunderbar träumen, in Sicherheit und Geborgenheit, umgeben von den Menschen, die man am meisten liebt (und Tieren, wir wollen Hündin Emma hier nicht ausschließen).

familienbett aus europaletten

Weitere Ideen

Das nächste Europaletten Familienbett, welches wir euch vorstellen möchten, ist dieses 320 cm breite Bett. Es besteht insgesamt aus 17 Europaletten, wovon eine Palette mit einer Stichsäge halbiert wurde. Macht das lieber draußen, weil es ziemlich staubt. Auch hier, wie bereits in der obigen Anleitung erwähnt, die Paletten vorher gründlich abhobeln, schleifen und anschließend ordentlich abbürsten. Je nach Belieben, könnt ihr die Paletten nun mit Rollen und Pinseln streichen und nach dem Trocken noch einmal mit Öl oder Wachs drüber gehen.

Für den Bettrahmen und die Abstellfläche auf dem Kopfteil braucht ihr Holzbretter in der Breite von ca. 20cm und insgesamt ca 11m in der Länge. Auf dieses Bett passen genau 3 Lattenroste in der Breite von jeweils 100cm, wahlweise ein 180er und ein 120er Lattenrost. Dementsprechend beträgt die Liegefläche 300x200cm. Die gesamte Bettgröße beträgt allerdings 320cm.

Der Aufbau:

Zunächst werden 4 Paletten hochkannt an die Wand gestellt. Sie bilden das Kopfteil des Bettes. Dann werden 4 Paletten längs davor geschoben und auf diese noch einmal 4 Stück. Am Fußende kommen dann links und rechts noch einmal jeweils 2 Paletten quer übereinander. In die Mitte kommen die zwei Teile der halbierten Palette aufeinander gestapelt.

Nun legt ihr die Lattenroste samt Matratzen auf die Europaletten und messt die Holzbretter sorfältig aus, sodass sie die Lattenroste und Matratzen optimal umspannen. Nun sägt ihr die Bretter zurecht und befestigt sie mit Winkelhalterungen an die Paletten. Am Kopfteil braucht ihr nicht noch extra eine Latte als Rahmen anbringen. Verschraubt einfach sie seitlichen  Holzrahmenbretter mit Winkelhalterungen an die Kopfteilpaletten. Zudem können die Paletten dadurch nicht verrutschen.

Da das Bett breiter ist als die Liegefläche, bleibt auf den Europaletten etwas Luft von 15cm. Falls ihr mit Baby, oder Kleinkind im Bett schlaft, würde ich empfehlen, die Matratzen ganz rechts an die Wand zu legen und sie dort zu umrahmen, damit das Kind im Schlaf nicht in die Lücke fallen kann. Auf der anderen Seite entsteht so eine Art Stufe.

Zum Schluss könnt ihr die restlichen Holzplatten auf das Kopfteil schrauben und, wenn ihr mögt, die sichtbaren Seiten des Bettes in einer beliebigen Farbe anstreichen. Jetzt könnt ihr nach Lust und Laune dekorieren und euer self-made Familienbett ist fertig.

Europaletten Bett die dritte

So einfach geht´s

Diesem riesigen, gemütlichen Familienbett sieht man auf dem ersten Blick überhaupt nicht an, dass es aus Europaletten gebaut wurde, oder? Ist es aber!

Gebaut wurde dieses traumhafte 320 cm breite Europalettenbett aus 7 Palletten, wovon eine zugeschnitten wurde. Die Paletten wurden zuvor abgeschliffen, um die Gefahr sich an Holzsplittern zu verletzen vorzubeugen. Weitere Behandlung der Paletten bedurfte es in diesem Fall nicht, da die Europaletten von einer Verblednung geschützt werden.

Auf die Paletten wurden drei Lattenroste angeschraubt. Ein 140 cm und zwei 90 cm breite (anstatt der zwei 90er könnt ihr natürlich auch ein 180er Lattenrost nehmen). Die Verblendung vorne und die Seitenteile rechts am Rand, wurden aus dem alten Bett gebaut. An die Verblendung vorne wurden Belüftungslöcher eingefügt. Eine bunte Folie auf der Verblendung macht das Bett zu einem besonderen Hingucker. Als die Kinder noch zu klein waren, wurde sicherheitshalber am Fußende ein Rausfallschutz montiert. Später, als die Kinder dann selbstständiger wurden, wurde dieser nicht mehr benötigt.

und weil es so schön ist…

… noch ein letztes Beispielbett

Dieses Bett ist 270 cm breit. Für den Bau wurden 10 Paletten, wie abgebildet zusammengestellt. Es mussten, um eine Breite von 270 cm zu erreichen, noch 4 zusätzliche Paletten zurechtgeschnitten werden und dem Bett angehängt werden. Anschließend wurde, um das Bett herum, noch ein Rahmen angebracht, damit die Matratzen nicht verrutschen. Bei diesem Bett wurden keine Lattenroste aufgelegt. Dafür wurden hochwertige Matratzen angeschafft, die zusammen einen Wert von ca. 1500 € hatten. Der Zeitaufwand für den Bau dieses Bettes lag bei 3 Stunden.

Gigapur Bettgestell

Dieses rahmenlose Bett gibt es in vielen variablen Größen. Mit Eckhalterungen sitzen die Matratzen fest an ihrem Platz.

Familienbettbreiten:

220cm, 230cm, 240cm, 250cm, 260cm, 270cm, 280cm, 290cm, 300cm

Hinweis: Für eine bessere Luftzirkulation empfiehlt es sich Federkernmatratzen aufzulegen, oder wahlweise extra Lattenroste auf das Bett zu legen und diese mit Winkelhalterungen am Bettgestell zu befestigen.

Palettenbett "Alasco"

Das Palettenbett »Alasco« punktet mit einem auffälligen Design, das sich optisch an gängigen Industriepaletten orientiert. Das große Schubfach sorgt für zusätzlichen Stauraum. Das Kopfteil ist extra erhältlich.

Erhältlich in den Breiten:

90 x 200cm

120 x 200cm

140 x 200cm

IKEA Nordli

Dieses Bett ist rahmenlos, wodurch beim Zusammenstellen zweier Betten keine Lücke entsteht. Durch das Anbringen von Winkelverbindern kann man dafür sorgen, dass die Matratzen nicht verrutschen. Schubladen sorgen für zusätzlichen Stauraum. Zu diesem Bettgestell gibt es auch ein funktionelles Kopfteil mit intigriertem, frei anzuordnenden Nachtisch. Der Rest der Nordli Serie sorgt für eine klare Linie im Schlafzimmer.

Paletti

Dieses sehr hochwertige Massivholzbett in modernem Design, lässt sich wunderbar zu einem Familienbett zusammenstellen. Es ist die beste Lösung für Dachräume und kleine Zimmer. Dieses Bett ist Made in Germany und aus massiver Fichte gebaut.

Vorteilhaft bei diesem Bett ist die niedrige Höhe. Ist euer Baby zum beweglichen Krabbelkind herangewachsen, braucht ihr keine Angst vor tiefen Stürzen haben.

Erhältlich in den Breiten:

90 cm, 120 cm, 140 cm, 160 cm und 180 cm.

IKEA Plasta

Das IKEA Plasta Bettgestell ist ähnlich aufgebaut wie das IKEA Nordli. Es bietet viel zusätzlichen Stauraum, welcher durch Kompinationsmodule noch erweitert werden kann. Auch hier entstehen keine Lücken zwischen den Matratzen. Mit Winkelhalterungen bleiben fest an ihrem Platz.

Zum Abschluss

2 Buchtipps für kreative Köpfe

Mehr

Das könnte euch auch interessieren

Familienbett Inspirationen

Wunderschöne Familienbett Ideen. Aus zwei mach eins. Familienbetten von IKEA.

Ecolignum Familienbett

Schöne Täume im Ecolignum Familienbett. Schlichtes Design und helle Farben für mehr Leichtigkeit im Schlafzimmer.

Rima Familienbett

Das praktische, modular erweiterbare Familienbett.

Room in a Box

Das minimalistische Familienbett und Raumwunder.

Sicherheit im Familienbett

Sicherheit im Familienbett ist das A und O! Wenn ihr folgende Regeln beachtet, könnt ihr mit eurem Baby an eurer Seite beruhigt und sicher schlafen.

Wissenschaftliche Erkenntnisse

Über die positiven Auswirkungen des Co-Sleepings auf die Entwicklung unserer Kinder.

Erfahrungsberichte

Eltern berichten von ihren Familienbettgeschichten.

KReative Ideen

Familienbett Bauanleitungen

Kallax Familienbett

Ein Familienbett gebaut aus Kallax Regalen von IKEA. 

IKEA Kura Familienbett

Das 7 Personen Großfamilienbett. 

Bett aus Europaletten

360 cm breites Familienbett aus Europaletten.

Aus 2 mach 1

270 cm breites Familienbett aus zwei Betten zusammengebaut.

Königliches Familienbett

300 cm breites Familienbett mit hoheitlichem Bettkopfteil. 

unsere

Buchempfehlungen

schreib uns eine

Nachricht

Wenn auch ihr eure individuelle Familienbetten-Geschichte mit uns teilen möchtet, freuen wir uns über eine Nachricht von euch!

Diese Seite wird von vielen Co-Sleeper Familien mit Fotos und Bauanleitungen ihrer wunderschönen Familienbetten unterstützt.

Möchtet ihr euer individuelles Familienbett auch als Inspiration in unserer Familienbett Fotogalerie sehen, oder eine tolle Familielbett Bauanleitung mit anderen Eltern teilen, schickt sie uns gerne eine Nachricht an info@familienbetten.net.

Wir freuen uns über eure Ideen!

Auch für Fragen oder Anregungen stehen wir euch jeder Zeit zur Verfügung!

2 + 4 =