Geborgen wachsen

Beratungsangebote

Für diese Themen lebe ich

Eltern-Kind-Bindung

Neben dem Co-Sleeping war mir eine starke, liebe- und vertrauensvolle Eltern-Kind-Bindung mir von Anfang an super wichtig, genauso wie eine bedürfnisorientierte Elternschaft und gewaltfreie Kommunikation auf Augenhöhe. Seit über 10 Jahren bedürfnisorientiertes Leben als Fulltime Managerin eines 5-köpfigen Familienunternehmens, verfüge ich über einen fundierten Erfahrungsschatz, den ich mit tiefgreifenden Weiterbildungen in diesen Thematiken intensiviert habe.

Zudem liegt mir das Thema „Kinder besser verstehen“ als Mama eines sehr willensstarke, autonomen, hochsensibelen Kindes, ebenso sehr am Herzen. Ich habe mich für mich selbst auf dieses Thema spezialisiert und die vergangenen acht Jahre viel von meinen Kind lernen dürfen, was es wirklich braucht, was ihm fehlt, wie ich es in seinem Sein unterstützen und liebevoll begleiten kann. spezialisiert habe, genauso wie auch auf das Thema Auflösen alter Erziehungsmuster.

Ich gebe interessierten Eltern gerne meine umfangreichen Erfahrungsschätze weiter und begleite sie von ganzem Herzen auf ihrem Weg, sich von alten Erziehungsmustern zu lösen. Ich zeige ihnen Möglichkeiten auf, wie sie liebevoller und empathischer auf ihre eigenen und die Bedürfnisse ihrer Kinder eingehen können. Dazu helfe ich Eltern, die sich eine gewaltfreie Kommunikation innerhalb der Familie und eine Beziehung auf Augenhöhe zu ihren Kindern wünschen, neue Wege zu gehen.

alles rund um´s stillen

Als dreifache Langzeitstillmama stehe ich Müttern mit all meinen umfangreichen Fachwissen zum Thema Stillen, Langzeitstillen, Tandemstillen, Stillprobleme, Beikost Einführung neben dem Stillen, sanftes oder selbstbestimmtes Abstillen als Stillberaterin zur Verfügung.

Windelfrei

Desweiteren habe ich mit zwei meiner Kinder Windelfrei praktiziert. Bei meinem Erstgeborenen habe ich von Windelfrei noch nie etwas gehört. Erst im Nachhinein habe ich durch Zufall von Windelfrei erfahren und konnte mir erst gar nicht vorstellen, dass das wirklich funktioniert, bis mich meine zwei weiteren Kinder eines Besseren belehrt haben. Es klappt tatsächlich und, wenn auch du Windelfrei mit deinem Baby praktizieren willst, berate ich dich gerne mit all meinem Wissen und gebe euch wertvolle Tipps für einen entspannten Windelfrei-Alltag. 

Selbstbestimmte Geburt

Nachdem die Krankenhausgeburt meines ersten Kindes schier eine absolute, fremdgesteuerte Katastrophe war, entschloss ich meine anderen beiden Kinder voller Überzeugung und selbstbestimmt in den trauten Wänden unseres gemütlichen Zuhauses auf die Welt zu bringen. Die beste Entscheidung die ich treffen konnte. Die Geburten waren einfach um so viel ruhiger, entspannter, natürlicher, schmerzfreier und einfach schöner, als die Geburt unseres Erstgeborenen. Ich gebe Müttern, die ihr Kind ebenfalls selbstbestimmt Zuhause auf die Welt bringen möchten meine persönlichen Erfahrungen weiter und bestärke sie darin ihren eigenen Weg zu gehen.