IKEA (Groß)Familienbett Kura

Das wohl gemütlichste Familienbett der Welt

Elizabeth Boyce sorgte mit ihrem wunderschönen Familienbett für große Begeisterung! Sie baute für sich und ihre Familie ein außergewöhnliches, riesiges Familienbett mit Platz für sieben Personen. Ihr Familienbett ging viral um die Welt:

 

 

Elzabeth entschied sich für eine Zusammenstellung aus zwei IKEA Kura Betten. Die verschiedenen Einzelteile von IKEA lassen sich einfach miteinander verbauen, so dass es bei diesem Bett gar nicht den Anschein macht, es könnte sich um ein Einzelstück handeln.

Hier werdet ihr erfahren, wie ihr dieses wunderschöne Bett nachbauen könnt.

 

Auf geht´s und viel Spaß!

 


Ikea Familienbett
  1. Zwei 2 cm x 4 cm Rahmenhölzer mit weißem Regalbrett
  2. Das Rahmenholz an der gestrichelten Linie wurde an beiden Betten entfernt
  3. Die Leitern sollten zur Wand gerichtet sein
  4. Wände
  5. Boden
  6. Zwei IKEA Kura Betten mit weißen Paneelen nach vorne gerichtet

 

Für dieses traumhafte Familienbett besorgte Elizabeth zwei Betten von IKEA Kura. Mit der obigen Zeichnung hat sie bestmöglich versucht ihr Bett zu repräsentieren. Die Bettgröße variiert je nachdem, welche Raumgröße euch zur Verfügung steht. Hier zeigt Elizabeth wie sie es gemacht hat:

 

Schritt 1: Kauft euch zwei Ikea Hack Kura Betten

 

>> zum IKEA Online Shop >>

 

Zusammen kosten sie 298 Euro. Bei Ikea kann man dünnere Matratzen kaufen, wodurch die Bettgeländer höher erscheinen und einen besseren Rausfallschutz bieten. Für Elizabeth Kinder waren diese Matratzen aber weniger komfortabel, weshalb sie sich für andere Matratzen entschieden haben. Aber das ist Geschmackssache.

Damit die Betten wie ein gemeinsames Bett aussehen, entschied sich Elizabeth alle weißen Seiten nach vorne hin sichtbar zu lassen. Es gibt auch Paneel Fronten auch in anderen Variationen oder extra Möbelaufkleber für das Kura Bett. Ihr könnt bei diesem Bett eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Die Betten wurden so aufgebaut, dass sie wie ein Spiegelbild einander gegenüberstehen. Aus Platzgründen hat Elizabeth die Seite mit der Leiter zur Wand gerichtet aufgestellt, so dass diese unbenutzbar wurden. Die geschlossene Seite wurde nach außen gestellt, damit die Kinder von dieser Seite auf ihre Betten klettern können.

Bevorzugt ihr den Eingangsbereich des unteren Bettes offen zu lassen, montiert das Bett einfach so, dass die offene Seite vorne ist. Die Betten sollten am besten mit dem Kopf an einer Wand angelehnt sein, die dann gleichzeitig als Kopfteil fungiert.

 

 

Schritt 2: Entfert das eine untere Rahmenholz der Betten (siehe Punkt 2 auf der Abbildung oben) oder montiert einen zugeschnittenen Rahmenholz aus dem Baumarkt, welches für die Bettmitte genutzt wird

Falls euer Schlafzimmer groß genug ist, um das Rahmenholz an seine neue Position zwischen beide Betten anzubringen, ohne es kürzen zu müssen, befestigt sie es dort. Falls es zu groß ist kürzt den Balken in die passende Breite, oder ersetzt ihn gegen ein 2 cm x 4 cm Rahmenholz aus dem Baumarkt.

Elizabeth bevorzugte anderes Holz für das Kopfteil, damit die Betten in Zukunft auch wieder für sich alleine genutzt werden können. Der Querbalken stabilisiert das Bett.

Um den Querbalken mit den Betten zu verankern, nutze Elizabeth Winkelhalterungen, welche an den Bettbeinen und dem Querbalken festgeschraubt wurden.

 

 

Schritt 3: Kauft zwei 2 cm x 4 cm Rahmenholz und ein weißes Regalbrett

Elizabeth kaufte zwei Rahmenhölzer, die farblich zu dem Naturholz des Bettes abgestimmt waren. Es ist nicht exakt die gleiche Farbe aber beinahe. Die Holzbalken solltet ihr nun so zuschneiden oder zuschneiden lassen, dass sie zwischen die Betten passen.

Anschließend kaufte Elizabeth ein weißes Regalbrett. Ihr könnt ein großes Brett kaufen und es der Länge und Breite nach kürzen. Da Elizabeth weniger Budget hatte, wählte sie ein Brett, welches in zwei Teile geschnitten war und fügte diese mit Verbindungsstücken zusammen. Somit hatte sie auch ein ganzes Stück. Es hat zwar einen kleinen Spalt, aber der ist kaum zu erkennen.

 

Schritt 4: Nagelt das weiße Regalbrett mit weißen kleinen Paneel Nägeln an die 2 cm x 4 cm Rahmenhölzer, um das Kopfteil zu kreieren

 

 

Schritt 5:  Befestigt das Kopfteil an beide Betten

Mit Anschrauben von Winkelhalterungen gelang es Elizabeth das Bettkopfteil mit beiden Betten zu befestigen.

 

 

Schritt 6:  Fügt die Matratzen ein

Elizabeth legte jeweils eine 90 cm x 200 cm Matratze in beide Schlafkabinen. Auf dem Boden in der Mitte hat sie eine King Size Matratze gelegt, welche den Maßen 193 x 203 cm entspricht. In Deutschland beginnen die Maße für eine King Size Matratze bei 180 cm x 200 cm.  Es entstanden ein paar kleine Lücken um das Bett herum. Elizabeth nutzte Seitenschläferkissen um die Lücken auszufüllen.

 

 

Die Matratzen in Elizabeth´s Familienbett liegen auf dem Boden. Ihr könntet anstatt dessen auch mit Sperrholz oder Laminatbrettern ein Lattenrost bauen.

 

12745642_10209093057066524_7229534782787675255_n.

 

 

Schritt 7:  Dekorieren!

Elizabeth wollte es einfach und leicht halten, aber gleichzeitig sollte jeder Platz ein eigenes Reich für jedes einzelne Kind sein. Sie kaufte bei Vorhangstangen von IKEA und IKEA Vorhänge für jeden Platz.

<< auch erhältlich bei Amazon >>

 

Zusätzlich kaufte sie batteriebetriebene Lichterketten als Bett-Beleuchtung für jedes Kind und für das mittlere Kopfteil.

Somit können die Kinder jeder seperat für sich ihre abendlichen Gute-Nacht-Geschichten lesen oder vorgelesen bekomme.

Elizabeth empfiehlt Lichterketten mit Fernbedienung zu kaufen, sodass man sie ausschalten kann, wenn die Kinder mal beim Lesen eingeschlafen sind.

 

 

Elizabeth hängte sich eine Kulturtasche mit Aufhänger an das mittlere Kopfteil. Dort verstaut sie wichtige Utensilien, die sie des Nachts gebrauchen könnte. Noch ein paar Bilder an die Wand und fertig war sie.

Ein traumhaft, gemütliches und sehr durchdachtes Familienbett hat Elizabeth Boyce sich und ihrer Familien da kreiert. Wer schlafen möchte, kann sich hinter den kleinen Vorhängen zurückziehen, während andere Bettgenossen in der Mitte ein Buch lesen.

 

Die Schlafbereiche sind auf die Wünsche der Kinder abgestimmt und völlig unabhängig voneinander. Wer lieber im Hochbett schlafen mag, hat sein eigenes Reich mit Betthimmel und wer lieber in einer Muckelhöhle schlagen mag, schläft in unteren Bereich gemütlich ein.

 Familienbett bauen

 

Dieses Bett ist für Elizabeth´s Kinder ein absoluter Traum. Ein wahres Paradies, in dem sie sicher und geborgen, in unmittelbarer Nähe ihrer geliebten Eltern beruhigt einschlafen können. Ihre Eltern können zu jeder Zeit einschreiten, wenn etwas sein sollte.

 

Ikea familienbett

 

 

Thank you very much Elizabeth Boyce – vielen lieben Dank, dass du uns dein traumhaftes Familienbett und die Bauanleitung dazu zur Verfügung gestellt hast.

Wenn ihr mehr über Elizabeth Boyce erfahren wollt, werft einen Blick auf ihre Webseite: www.wanderingtheworldbelow.com/

 

 

 

Auch diese Betten lassen sich hervorragend zu einem Familienbett zusammenstellen. Beispiel Familienbetten hierzu findet ihr auf der Startseite und noch viele weitere Familienbett Ideen.

 

PLAN - PRICE

Description

ab 199,99 €

Avoca


Spanplatten


erhältlich in der Breite:

147 cm

ab 79 €

IKEA Tarva


Massive Kiefer


erhältlich in den Breiten:

140, 160 cm

ab 79 €

Futonbett weiß


Futon


erhältlich in den Breiten:

90, 120, 140, 180 cm

ab 149 €

IKEA Malm


Sparnplatte, MDF


erhältlich in den Breiten:

140, 160, 180 cm

 

 

Andere Familienbett Bauanleitungen: