Bettschutzgitter

Familienbett sichern

Sicherheit geht vor! Je nach Höhe eures Familienbettes empfiehlt es sich ein Bettschutzgitter anzubringen

Am optimalsten wäre es, wenn ihr euer Familienbett seitlich direkt an die Wand schiebt und ihr euer Kind zwischen Wand und euch schlafen lasst. Sobald euer Kind zu Rollen oder Krabbeln beginnt, solltet ihr darauf achten, dass die anderen Seiten eures Bettes evtl. (je nach Höhe des Bettes) durch Bettschutzgitter abgesichert werden. Dazu lehrt euren Krabbelkindern direkt, wo das Ende des Bettes ist. Zeigt ihnen den sichersten Weg, wie sie vom Bett herunterklettern können. Rückwärts mit den Beinen voran. Nachts solltet ihr eure Betten sicherheitshalber mit einem Bettschutzgitter absichern. Im weiteren Verlauf stellen wir euch die Top 3 der beliebtesten und qualitativ hochwertigsten Bettschutzgitter vor.

Familienbett

Familienhimmelbett

 

Safety 1st Rausfallschutz

Das tragbare Bettgitter von Safety 1st ist das von Kunden beliebteste Bettschutzgitter und überzeugt durch sein leichtes Gewicht. Es besteht aus Metall und Kunststoff mit Polyester-Bezugsstoff. Mit einfachen Handgriffen lässt es sich zusammenklappen. Es ist daher der ideale Reisebegleiter.

Das Gitter wird einfach unter die Matratze geschoben und fertig. Es ist kompakt zusammenfaltbar und einfach zu verstauen Mit einem Meter ist es ein praktisches Bettgitter mit zertifizierter Sicherheit. Es eignet sich für Matratzen einer Dicke von 10-24 cm und einer Länge ab 156 cm. Empfohlen ist wird das Safty 1st ab 18 Monate bis ca. 5 Jahre.

 

Bettschutzgitter anbringenDetails:

  • hochwertiger Stahlrahmen
  • tragbares Bettgitter
  • abklappbar – problemloser Zugang zum Bett
  • Lieferung fertig montiert
  • das Bettgitter entspricht BS 7972
  • Maße LxH: 101 cm x 42 cm
  • Gewicht: 2,7 kg

 

 

Preis prüfen


infantastic Rausfallschutz

Das infantastic ist ein farbenfroher Rausfallschutz mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Die Kundenbewertungen sprechen für sich. Auch hier handelt es sich um ein Bettgitter mit Metallrahmen, Gewinde aus Kunststoff und Netz aus Polyester. Von den Funktionen her ist es dem 1st Safety Modell sehr ähnlich. Dieses Bettschutzgitter gibt es in den Breiten 102 cm sowie 150 cm. Es ist eine sehr stabile Konstruktion aus einwandfreier Qualität. Auch sehr gut die abgerundeten Kanten und das elastische Material, welches auch starkes Toben standhält. Die Füße lassen sich für den Transport einklappen und bei gleicher Höhe von Lattenrost und Bettkante kann man es auch nach vorne umklappen, um so ein einstieg ins Bett zu erleichtern. Geeignet ist es für 12 – 20 cm dicke Matratzen und Kinder bis zu einem Gewicht von 22,5 kg, das Gewicht des Gestells beträgt ca. 2,07 kg. Zwar ist es nicht zusammenschiebbar, trotzdem eignet es sich durch die Klappfunktion und das geringe Gewicht zum Transport. Es ist in den Farben Rosa, Grün, Blau und Grau zu erhalten.

 

Bettschutzgitter Kinderbett

Details:

  • Maße LxH 150 cm  x 42 cm und 102 cm x 42 cm
  • hochwertiger Stahlrahmen
  • geeignet für 12-20 cm hohe Matratzen
  • gute Durchsicht durch das weiße Netzgewebe
  • abwaschbar
  • kein Verschrauben nötig
  • Gewicht: 2,7 kg
  • Farbe: Rosa, Grün, Blau oder Grau

Preis prüfen


Pinolino  – Bettschutzgitter

Die Produkte der Marke Pinolino sind bekannt durch ihre hervoragende Qualität und Verarbeitung. Auch dieser Rausfallschutz ist sehr stabil und in einem schönen und schlichten Design. Es besteht aus vollmassivem Buchenholz. Das Pinolino Bettgitter ist auch in unlackiert erhältlich. Dieses Bettschutzgitter könnt ihr ebebfalls einfach unter die Matratze schieben. Es ist geeignet für Matratzen bis zu einer Höhe von 19 cm und hat eine Länge von 120 cm.

Bettgitter

 

Details:

  • Vollmassiv: Buche, weiß lackiert
  • L 120 cm, B 32 cm, H 40 cm
  • zum Schutz vor dem herausfallen aus dem Bett
  • kein Zusammenbau nötig
  • zum Schieben unter die Matraten
  • geeignet für Matratzen bis zu einer Höhe von 19 cm

 

Preis prüfen

 


 

Sicher ist sicher!

Fall ihr euerFamilienbett nicht von einer Wand bis zur anderen aufstellt, ist ein Rausfallschutz unabdingbar, wenn ihr euch sicher seien wollt, dass eure Sprösslinge des nachts nicht aus dem Bett purzeln können. Die Materialauswahl der Schutzvorrichtungen kann zwischen den verschiedensten Varianten unterschieden werden. Die gängisten bestehen aus Holz oder Metall. Die unterschiedlichen Produkte weisen ebenso verschiedene Konstruktionen auf, welche eurem Kind eine möglichst große Sichtmöglichkeit bietet und dadurch nicht beengenden wirkt. So gibt es  eine Aufrührungen mit Gitterstäben als auch mit elastischen Sichtnetzen. Zusätzlich gibt es variable Farb- und Gestaltungsmöglichkeiten, wodurch sich die Schutzgitter optisch wunderbar an die Gegebenheiten eures Schlafgemachs eingliedern. Während die Holzprodukte meist in Naturtönen oder in elegantem Weiß angeboten werden, so lassen sich die Metallartikel in den unterschiedlichsten Überzügen erwerben. Wichtiger als die Optik ist allerdings die Sicherheit. Diese ist bei allen drei Produkten gegeben.

 

 

Zurück zur Startseite.