Eine (Groß)Familienbett Idee

Eine Idee für ein (Groß)Familienbett

Es gibt viele schöne Familienbett Ideen. Sie fangen häufig ab einer Breite von 270 cm an. Auf eine Liegefläche von 270 cm hat eine Familie mit zwei,  maximal 3 kleineren Kindern, noch bequem Platz. Dann wird es mit zunehmendem Alter und Größe der Kinder immer enger im Bett. Für größere Familien fehlt dann für den Ausbau des Bettes nicht selten der Platz im Schlafzimmer.

Klar, könnte man sagen: „Ach, spätestens mit 5 wollen die Kinder dann eh im eigenem Zimmer schlafen, wozu unser Bett also vergrößern?“ Aus eigener kindheiltlicher Erfahrung, suchen aber auch ältere Kinder nachts noch gerne die Nähe und Geborgenheit ihrer Eltern.

Elizabeth Boyce hat mit ihrem riesigen Familienbett für 7 Personen bereits mehrfach Schlagzeilen gemacht. Sie und ihre Familie schlafen einfach gerne alle gemeinsam in einem Raum, wie ein Wolfsrudel. Nachdem die Kinder nachts doch noch immer sehr regelmäßig ins Elternbett schlüpften, kam ihr diese grandiose Idee, einfach eine riese Schlaflandschaft für die gesamte Familie zu bauen. Die Kinder haben dadurch auch mehr Platz in ihren Kinderzimmern.

Das Bett ist wunderschön geworden. Auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten zur Gestaltung eines (Groß)Familienbettes, kam uns bei zwei speziellen Etagenbetten eine Idee auf, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Dabei muss gesagt werden, dass die folgenden Skizzen rein aus der Hand gezeichnet wurden (also etwas schief und krumm sind), zudem nur mit einer Schutzlattenreihe oben gezeichnet wurden und keinem 1:1 Maßstab entsprechen.

 

Großes Familienbett bauen aus 2 Etagenbetten

 

Familienbett bauen

 

Stellen Sie sich einmal vor, Sie würden zwei solcher Etagenbetten mit unterschiedlicher Liegefläche aneinanderbauen. Unten hat dieses Bett eine Liegefläche von 140cm und oben von 90 cm. Würde man beide Betten zusammenfügen, hätte man also oben eine Liegefläche von 180 cm und unten von 280 cm. Oben könnten dann z.B. zwei ältere Geschwisterkinder Platz haben und unten Mama, Papa und die jüngeren Geschwister.

Familienbett bauen

Stellt man die Betten aneinander, entsteht (wie bei anderen zusammengestellten Familienbetten) eine Lücke zwischen den Matratzen, die man aber mit einer Nestchenrolle, einer zusammengerollten Decke, oder einem Schaumstoffbalken verschließen könnte. So wurde es bspw. auch bei folgendem Ikea Malm Familienbett gemacht, dessen Bettgestell einen ziemlich bereiten Rahmen hat:

 

Familienbett kaufen

 

In der oberen Etage, könnte man die inneren, oberen Rahmenlatten entweder dran lassen, falls die Kinder sich einen separaten Bereich für sich wünschen, oder man könnte sie entfernen, wodurch die Kinder dann einen durchgehenden Übergang hätten. Im letzteren Fall, sollte dann wiederum die Lücke zwischen den Matratzen ausgefüllt werden.

Familienbett Bauanleitung

Die Betten miteinander fixieren

Um die beiden Betten miteinander zu fixieren, könnte man

  1. die aneinander gelehnten Mittelbalken mit Montageplatten zusammenschrauben, oder
  2. die inneren Längsbalken (oben und unten), sowohl am Kopf-/Fußende als auch mittig, mit Schrauben miteinander fixieren. Dazu füllt man die Lücke zwischen den Längsbalken zuerst mit einem zugeschnittenem Brett aus dem Baumarkt. Anschließend setzt man am Kopf-//Fußende und mittig Bohrlöcher und schraubt die Bretter mit insgesamt 6 Schrauben (mit Spannscheiben und Muttern versehen) zusammen. Dabei würden M8 Schrauben völlig ausreichen. In der Regel wird bei Hochbetten empfohlen, diese zusätzlich an der Wand zu befestigen.

Ist das Schlafzimmer breit genug, könnte man das Bett mittig an einer Wand angelehnt positionieren und Schubkästen als Stauraummöglichkeit dazukaufen. Ist der Raum zu schmal, könnte man diese ansonsten zur Seite hin nicht öffnen. Dann würden sich kleinere Schubkästen sehr gut eignen, die man dann unter die Frontseite schieben könnte.

Familienbett selber bauen

Als Deko Idee könnte man unter der oberen Etage Vorhangstangen montieren und nach Belieben zwei schöne Vorhänge daran hängen. Auch im oberen Bereich könnte man zwischen beide Betten an der Decke eine Gardinenschiene anbringen und mit einem Vorhang zum Auf- und Zuziehen behängen.Familienbett bauen

Falls eines der Kinder mal noch etwas länger lesen möchte, während das andere schon schlafen will, könnte man den Vorhang zu ziehen, damit das Geschwisterchen nicht vom Schein des Lichtes gestört wird. Unten könnten die Vorhänge zum Schlafengehen auch geschlossen werden, wodurch das Bett einem das Gefühl verleiht, in einem traumhaften Himmelbett, einem großen Zelt oder einer gemütlichen Höhle zu schlafen.

Familienbett bauen

Vorteilhaft an den Betten ist auch, dass sie später einfach als Jugendbetten weiter genutzen werden könnten, sollten die Kinder dann doch irgendwann mal in ihrem eigenen Zimmer schlafen wollen. Je nachdem, ob sich mehrere Geschwister ein Zimmer teilen, kann dann wieder einer oben bzw. einer unten schlafen und falls Besuch kommt, könnte das untere Bett dann gleichzeitig als gemütliche Sitzgelegenheit dienen.

Die beiden Bettgestelle haben zusammen eine Außenbreite von 308 cm. Damit seitlich noch genügend Platz bleibt, um die Leitern emporzusteigen, empfiehlt sich eine Raumbreite ab 400 cm. Die Leitern sind sowohl rechts als auch links montierbar, sodass die Betten, wie skizziert, zusammengestellt werden können.

Erhältlich ist dieses Bettgestell ab 298,50 € exkl. Lattenrost und Matratze bei Amazon und auch im Otto Onlineshop.

 

 



 

 

Familienbett bauen

 

Für dieses Bett haben wir jetzt nicht extra eine Zeichnung angefertigt, weil es sicher leicht vorstellbar ist, wie die Betten zueinander gerichtet aussehen würden. Hierbei würden die beiden offenen Bettseiten aneinander geschoben, wodurch die Leitern zur Bettfrontseite gerichtet wären und nicht seitlich, wie im ersten Beispiel.

Das Familienbett Dolphin Moby (ja, der Hersteller nennt es passenderweise wirklich „Familienbett“) ist aus massiver nordischer Kiefer gebaut und lässt sich zu zwei Einzelbetten umbauen, falls es mal nicht mehr als Familienbett genutzt werden sollte. So hat man sich dann auch für´s Erste die Anschaffungskosten für ein neues Jugendbett gespart.

Die untere Liegefläche hat, wie obiges Beispielbett, eine Breite von 140 cm, was zusammengeschoben eine Breite von 280 cm ergibt. Für dieses Familienbett benötigt man mindestens eine Raumbreite von 302 cm. inkl. Leiter ist das Bett 240 cm lang.

Die obere Etage ist, im Gegensatz zu Beispielbett 1, getrennt voneinander. Ähnlich, wie bei dem Familienbett von Elizabeth Boyce, wo die Eltern mit Baby mittig schlafen und die anderen vier Kinder außen.

In der Mitte würde ebenfalls eine Lücke zwischen den Matratzen entstehen, die man aber auch mit einem zugeschnittenem Schaumstoffbalken, einer zusammengerollten Wolldecke etc. einfach ausfüllen könnte. Die aneinander angelehnten Bettpfosten können zusätzlich mit Montageplatten miteinander fixiert werden.

Praktisch an diesem Bett ist, dass die Leitern nach vorne gerichtet sind. Die oberen Etagen sind somit auch in schmaleren Räumen problemlos zu erklimmen, während eine seitlich angebrachte Leiter in einem engeren Raum, bei dem die äußeren Längsrahmen schon die Wände berühren würden, eher unvorteilhaft wäre.

Das Familienbett Dolphin Moby liegt in der Preisklasse etwas höher und kostet 739 € / Bett. Allerdings sind hier die Matratzen (wie abgebildet) und Lattenroste im Preis enthalten. Möchte man den Liegekomfort noch zusätzlich optimieren, kann man das hervorragend mit einem Matratzentopper.Und – wie gesagt – die Möglichkeit dieses Bett später in zwei Betten umbauen zu können, hat auch seine Vorteile.

Zu Beachten: Bei eigener Anschaffung von Lattenrosten und Matratzen sei darauf hingewiesen, dass zwar handelsübliche Matratzen in den Maßen 90 bzw. 140 x 200 cm in die Betten passen, allerdings nur Lattenroste zu 90 bzw. 140 x 190 cm. Das kommt daher, weil das Maß zwischen den längsseitigen Bettpfosten nur 194,5 cm beträgt.

 

Ein Bett wie eine Burg oder Schloss

Dekorativ könnten die oberen Betten, wie bei Elizabeth Boyce, mit Betthimmeln oder auch mit Vorhängen zum öffnen und schließen versehen werden, was dem Bett ein märchenhaftes Aussehen verleiht.

 

Familienbett bauen

 

Familienbett bauen

Romantischer Himmelbettset bei Amazon

Betthimmel Charmtroll bei Amazon

 

Dieses Bett ist erhältlich bei www.123möbel.de. Wenn Sie dort in der Suchfunktion das Wort „Familienbett“ eingeben, werden Sie noch weitere Etagenbetten mit den Matratzenbreiten 90cm und 140 cm finden.

Familienbett

 

Anmerkung:

Wie gesagt, handelt es sich hierbei ausschließlich um eine Idee! Ausprobiert haben wir diese Familienbett Variante noch nicht. Aber als handwerklich geschickte Menschen, können wir uns sehr gut vorstellen, dass man aus vorgestellten Betten sicherlich ein wunderbar individuelles (Groß)Familienbett gestalten könnte. Was meinen Sie? Wie finden Sie die Idee? Falls Sie noch weitere Fragen oder Vorschläge haben, können Sie uns sehr gerne eine Nachricht schicken unter:

info@familienbetten.net

Wer Interesse daran hat, sich eines der vorgeschlagenen Familienbetten zusammenzustellen, kann uns anschließend gerne ein Bild von dem fertigen Bett schicken. Wir würden uns sehr darüber freuen, es hier vorstellen zu dürfen! :-)

 

Weitere Familienbett Inspirationen finden Sie auf unserer Startseite.

 


 

 

Andere Familienbett Bauanleitungen: